Berlin  |   Dresden  |   Hamburg  |   Leipzig  |   München  |  

Kanadische Küche

Kaum ein Land ist bei den Deutschen als Urlaubsziel so gefragt, wie Kanada. Verständlich, denn das Land hat einiges zu bietet.

Über die Kanadische Küche ist wohl aber den wenigsten etwas bekannt, denn hierzulande sind die Köstlichkeiten wohl nur unter Kennern bekannt.

Doch kulturell ist die kanadische Küche sehr beeinflusst worden durch einige europäische Länder:Großbritannien und Frankreich. Die wenigsten Länder sind so vielfältig wie Kanada.

Auffallend ist, dass die Kanadische Küche je nach Region sehr unterschiedlich ist. Verständlich, da jede Region bestimmte Spezialitäten wie zB. Lachs hat.

zurück

Die Provinz British Columbia zum Beispiel ist geprägt von britischen Einflüssen. Die Küche hier dementsprechend sehr britisch. Kaum eine andere Küche ist somit so vielfältig wie die kanadische.

Sollten Sie mal ein Kanadisches Restaurant besuchen, werden Sie feststellen, dass es je nach Region unterschiedliche Gerichte gibt.Daneben bietet die kanadische Küche Gerichte, wie sie eben nur in Kanada zu finden sind. In den weiten Wäldern und tiefen Gewässern gibt es zahlreiche Tierarten, die nur auf der kanadischen Speisekarte zu finden sind. Hier findet sich zum Beispiel der Karibu, Elch, Bär und viele weitere für uns eher ungewöhnliche Nahrungsmittel.

Vielleicht ist nicht alles davon jedermanns Sache, trotzdem sollte man sich hier einfach mal auf eine kulinarische Reise begeben. Und auch die Natur mit ihren einheimischen Pflanzen und Beeren versorgen die Küche des Landes mit einheimischen Zutaten ihre Gerichte. Ein Kanadisches Restaurant in Quebeq wird andere Gerichte auf der Speisekarte haben wie ein Kanadisches Resaturant in Toronto.

Geschmackssache ist hingegen das kanadische Nationalgericht - die Puffbohnen. Auf deutsches Bier muss man in Kanada im Übrigen nicht verzichten, wobei auch das kanadische Bier nicht zu verachten ist. Und auch kanadischer Wein aus den kanadischen Weinanbaugebieten Ontario und British Columbia ist von exzellenter Qualität.

Generell gilt, dass man in der Nähe der Atlantikküste die hervorragenden Fischgerichte von Lachs bis Hummer probieren sollte und nach Westen hin die deftigen Steaks mit Maiskolben und Folienkartoffel immer besser werden.

Ein Kanadisches Restaurant bietet zudem auch immer typisch kanadisches Bier und Weine an.

In jedem normalen kanadischen Haushalt gehören all diese leckeren Speisen und Zutaten um Alltag dazu. Testen Sie doch auch einmal aus, wie die verschiedenen kulturellen Genüsse zubereitet werden und holen Sie sich somit ein kleines Stück Kanada nach Hause.

Besuchen Sie doch einfach mal ein Kanadisches Restaurant.