Berlin  |   Dresden  |   Hamburg  |   Leipzig  |   München  |  

Französische Küche

Frankreich, ein Land mit vielen Traditionen und einer kulturell reichen Geschichte, ist auch das Land der hochwertigen Küche, auch Haute Cuisine genannt. Die französische Küche ist Ort großer Genüsse, nicht nur im Essen, auch im Trinken hat dieses Land großartige Produkte hervorgebracht.

Ein französisches Restaurant wird auf seiner Weinkarte immer die Qualitätsweine seines Landes anbieten und die französische Küche, die aus den bäuerlichen Produkten des Landes, mit viel Liebe zum Produkt hervorragende Gerichte zaubert.

So hat die französische Küche berühmte Köche hervorgebracht, die als Vorbilder für die neue Sterneküche immer noch Geltung haben.

zurück

Und ein französisches Restaurant kann immer noch mit Fug und Recht einen Platz in der Riege der Sternerestaurants erwarten. Die französische Küche ist durch die einzelnen Regionen geprägt, so kann sie sehr fetthaltig und schwer sein, aber sie finden auch ein französisches Restaurant mit leichter Küche mit viele Kräutern, je nach dem in welche Region sie reisen. Fisch und Fleisch, aber auch Meeresfrüchte, sind für die französische Küche gerne gesehene Zutaten, durch die stetige Nähe zu zwei Meeren und viele bäuerliche Produktionsstätten.

So wird ein französisches Restaurant stets auch frisches Weißbrot, das berühmte Baguette, reichen und auch die berühmten französischen Käsesorten kann man als Abschluss für die französische Küche erwarten. Für ein französisches Restaurant ist es aber auch eine Verpflichtung als Dessert einen der berühmten Nachtische zu servieren. Ein französisches Restaurant serviert auch gerne Champagner, der als besonderes Getränk zu einer exzellenten Mahlzeit in die französische Küche gehört.

Der Franzose frühstückt und nimmt auch Mittags eine Mahlzeit zu sich, aber die Hauptmahlzeit gibt es abends und hier serviert ein französisches Restaurant gerne mehrere Gänge, immer begleitet von einem guten französischen Wein, aber auch Wasser und Bier. Die gute französische Küche, einst für Fürsten und Könige kreiert, ist immer noch ein Vorbild für die europäische Küche, auch wenn man nicht in jedem französischen Restaurant immer einen Sternekoch antreffen wird. Aber noch immer können Gerichte wie eine Bouillabaisse oder Coq au vin die Gaumen auch verwöhnter Genießer begeistern.

Eine Reise durch dieses interessante Land, kann dem Auge die schönsten Landschaften zeigen, aber dem Gaumen kann es eine Reise mit den wunderbarsten Genüssen bescheren.