Berlin  |   Dresden  |   Hamburg  |   Leipzig  |   München  |  

Bars & Kneipen

Seit Urzeiten kennt der Mensch nun schon den Alkohol und seine berauschende Wirkung. Bereits die Römer, die dem Wein sehr zugetan waren, kannten Tavernen, in denen Alkohol ausgeschenkt wurde.

Im Mittelalter waren die Kneipen für die verschiedenen Stände getrennt, es gab Patrizierstuben, Zunftstuben und Schänken. Aus den Schänken wurden letztlich Arbeiterkneipen.

Im Gegensatz zu einer Kneipe, die über einen Schankraum und Tische und Sitzmöglichkeiten in diesem Raum verfügt, besteht eine Bar hauptsachlich aus einem hohen Schanktisch (engl. bar), an dem die Gäste auf hohen Barhockern sitzen können.

Oftmals gibt es in Kneipen auch kleine Speisegerichte oder Snacks, die Sie zu den Getränken bestellen können, so dass der Übergang zu einem Restaurant hier fließend ist.

Die meisten Kneipen und Bars sind nur abends und nachts geöffnet, einige aber auch schon tagsüber. Die Öffnungszeiten werden durch die regional individuell festgelegte Sperrstunde geregelt.

Ausschank

In Kneipen und Bars werden allgemein Getränke ausgeschenkt, sowohl alkoholische als auch nicht alkoholische. Es gibt von warmen Getränken, wie Kaffee, Tee und Kakao, über Erfrischungsgetränke, wie Cola, Wasser und Limonade, über alle möglichen Säfte, bis hin zu alkoholhaltigen Getränken, alles, was das durstige Herz begehrt. Auch beim Alkohol ist die Auswahl enorm, angefangen bei Bier und Wein, über Schnäpse, Liköre, Whiskey, über Longdrinks bis hin zu Cocktails ist alles möglich. Ausgeschenkt wird vom Wirt, dem Barkeeper oder von angestellten Kellnern. Viele Kneipen oder Bars haben sich auch auf ein besonderes Sortiment an alkoholischen Getränken spezialisiert.

Spielarten von Bars und Kneipen

So vielseitig wie die Auswahl an alkoholischen und nicht alkoholischen Getränken ist, so vielseitig ist auch das Angebot an verschiedenen Bars und Kneipen. So gibt es Milchbars, Cocktailbars, die im Sommerurlaub beliebten Strandbars, Bars in Hotels und ebenso Bars zum Beispiel auf Kreuzfahrtschiffen. Bei Kneipen ist die Vielfalt nicht minder gering. Es gibt Studentenkneipen, Dorfkneipen, Kneipen, die sich besonders auf den Ausschank von Whiskysorten konzentriert haben, Kneipen, die einheimisches Bier ausschenken, ebenso wie Schickimicki-Kneipen für das gehobenere Klientel.

Die Ausstattung ist ebenso vielfältig. Doch oft gibt es in Bars oder Kneipen Billardtische, Spielautomaten, Dartscheiben, Kickertische oder Flipper. Häufig haben diese Lokale auch einen Fernseher in ihrem Schankraum und bieten ihren Gästen so die Möglichkeit, Sportereignisse zu verfolgen. Es gibt auch Sportbars, die sich besonders auf die Übertragung von großen Sportereignissen spezialisiert haben. Vor allem alt eingesessene Kneipen haben oft einen Stammtisch für ihre regelmäßigen Gäste.